Bernd Jürgens

Geboren 1959 in Kiel

Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 1995

Fachanwalt für Versicherungsrecht seit 2006

Mediator seit 2011

 0431 - 600 69 88

Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Jürgens betreut Sie als Fachanwalt für Versicherungsrecht außergerichtlich und gerichtlich in Fragen des Versicherungsrechts in allen Bereichen der Personen-, Sach- und Haftpflichtversicherung. Durch seine mehrjährige Mitarbeit bei der Firma Aon Jauch & Hübener hat Rechtsanwalt Jürgens eine reichhaltige Erfahrung in der Abwicklung von Schadensfällen aus den Bereichen Haftpflicht / Kraftfahrzeug / Unfall sammeln können.

Verträge

  • Besteht ein wirksamer Versicherungsvertrag?
  • Wie läuft die Beendigung bzw. Rückabwicklung von Versicherungsverträgen?
  • Vertragsgestaltung
  • Prüfung der Versicherungsbedingungen

Abwicklung von Schadensfällen

  • Versicherungsrechtliche Beurteilung
  • Besteht für den konkreten Fall Versicherungsschutz?
  • Wie ist der Umfang des Versicherungsschutzes?
  • Durchsetzen von Ansprüchen gegenüber der Versicherung bei Versagung des Versicherungsschutzes wegen behaupteten Obliegenheitsverstoßes (z.B. Verzug, grobe Fahrlässigkeit, Verletzung der Anzeigepflicht, etc.)

Für Versicherungsmakler

Als „externe Rechtsabteilung“ berät Rechtsanwalt Jürgens Sie in allen berufsrechtlichen Fragen und hilft Ihnen bei der Abwicklung von Schadensfällen Ihrer Kunden, insbesondere Deckungsproblemen.

Verkehrsunfallrecht

Auf Grund der Nähe zum Versicherungsrecht und jahrelanger Erfahrung in der Abwicklung von Verkehrsunfällen berät Rechtsanwalt Jürgens Sie auch bei der Abwicklung von Verkehrsunfällen, insbesondere, wenn es um die Fragen des in diesem Zusammenhang bestehenden Versicherungsschutzes geht (also Fragen des bestehenden Versicherungsschutzes / Abgrenzung Kasko- / Haftpflichtversicherung / Regressfragen).

Forderungsbeitreibung / Inkasso

Das Gebiet des Inkasso bildet einen zusätzlichen Schwerpunkt. Rechtsanwalt Jürgens kann eine fünfzehnjährige Erfahrung in mehreren 1000 bearbeiteten Fällen vorweisen.

  • Außergerichtliche und gerichtliche Beitreibung von Forderungen
  • Strafrechtliche Überprüfung des Verhaltens Ihres Schuldners einschließlich Fertigung von Strafanzeigen
  • Prüfung und ggfs. Titulierung von Ansprüchen gegenüber Leitungspersonen von Kapitalgesellschaften

Um in diesem Zusammenhang mit einem Vorurteil sogleich aufzuräumen, sei darauf hingewiesen, dass die Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt in Inkassomandaten nicht teurer sein muss, als die Einschaltung eines Inkassobüros. Dieses muss in der Regel für die Vielzahl der gerichtlichen Maßnahmen sowieso einen Rechtsanwalt vermitteln. Sprechen Sie uns in diesem Zusammenhang gerne an.

Mediation

Rechtsanwalt Jürgens ist ausgebildeter Mediator und kann Ihnen auch bei der außergerichtlichen Konfliktbewältigung helfen. Beachten Sie hierzu die besonderen Hinweise.